Sògliola al profumo do arance / Seezungenfilets mit Orangenduft  
         
  Herrlich leichtes Sommer-Gericht, auch ganz leicht zuzubereiten. Am besten paßt ein leichter fruchtiger italienischer Weißwein.  
         
  Zutaten:  
         
  4 Seezungenfilets, Mehl zum Wenden, 3 EL Olivenöl, 1 EL Cognac, Salz, Pfeffer, 3 EL Fischfond, 3 EL Orangensaft  
         
  Zubereitung:  
         
  Die Seezungenfilets in Mehl wenden, so daß sie nur hauchzart davon überzogen sind. In eine feuerfeste flache Form legen. Mit Öl begießen, mit Cognac besprenkeln, salzen und pfeffern. Etwas Fischfond und Orangensaft darüber träufeln. Für etwa 6 bis 8 Minuten in den 180 Grad heißen Ofen schieben. Sofort auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der in der Form gesammelten Flüssigkeit begießen. Mit einer Orangenscheibe oder Basilikumblättchen dekorieren.